Bezirksmeisterschaften 2022

Bezirksmeisterschaften 2022


Die Bezirksmeisterschaften der Jungen 11 wurden am 16.10.2022 in Elsen ausgetragen.

Im Einzel hat sich Lennart Lagers mit zwei Siegen und einer Niederlage für das Achtelfinale qualifiziert. Dort musste er sich dann seinem Gegner geschlagen geben.

Im Doppel hat er zusammen mit seinem Spielpartner Tim Schöling vom TuS Bad Wünnenberg einen hervorragenden 3. Platz belegt.

Gemeindemeisterschaften 2022 Nachwuchs

Gemeindemeisterschaften 2022 Nachwuchs


Die Gemeindemeisterschaften 2022 wurden vom SV RW Alfen in der Sporthalle Alfen in 4 Spielklassen ausgerichtet. Für die gute Bewirtung in der Halle hat dabei wie immer Andi Fiedler gesorgt.


Wow ! Was für ein Turnier !

Insgesamt haben am 02.10.2022 18 Kids an den Gemeindemeisterschaften der Schüler teilgenommen. Sehr erfreulich, dass alle Tischtennisvereine des Gemeindegebiets dabei vertreten waren. Und auch sonst war die Halle gut gefüllt. Viele Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde sind zum Zuschauen und Anfeuern in die Sporthalle nach Alfen gekommen. Ein so tolles Turnier hatten wir schon sehr lange nicht mehr. Vielen Dank an alle !

Die Doppelkonkurrenz mit 9 Paarungen wurde in einem einfachen KO-System ausgespielt. Im Finale konnten sich Henri Grzibek und Noah Krumtünger gegen Florian König und Ben Kluge durchsetzen. Den 3. Platz erkämpften sich Hanna Schamber und Jos Wallmeier (noch Etteln, bald Alfen).

Die Einzel wurden in 3 Gruppen mit je 6 Spielern und anschießender KO-Runde ab dem Viertelfinale ausgetragen. Den Bronze-Rang sicherte sich Til Gladbach mit einem Sieg über Florian König. Highlight des Tages war aber sicherlich das Finale zwischen Henri Grzibek und Noah Krumtünger. Ein extrem spannendes 5-Satz-Match mit überragenden Ballwechseln ! Die Zuschauer waren beeindruckt und begeistert ! Am Ende der Nervenschlacht konnte sich Noah Krumtünger erstmals den Titel des Gemeindemeisters sichern.



Insgesamt 8 Spielerinnen und Spieler haben an den Gemeindemeisterschaften der Jugend am 15.10.2022 teilgenommen.

Im Doppel wurde eine 4er-Gruppe gespielt. Am Ende konnten sich Henri Grzibek und Jos Wallmeier den Titel sichern. Sie platzierten sich vor Paula Tschischke und Thomas Isaak sowie Ben Kluge mit seinem Spielpartner Florian König.

Die Einzel wurden in einer großen 8er-Gruppe ausgetragen. Eine glänzend aufgelegte Paula Tschischke hat ihren männlichen Konkurrenten keine Chance gelassen und ist ohne Satzverlust Gemeindemeisterin geworden. Eine ganz starke Vorstellung. Platz 2 belegte Henri Grzibek vor Thomas Isaak.


Gemeindemeisterschaften 2022 Herren

Gemeindemeisterschaften 2022 Herren


Die Gemeindemeisterschaften 2022 wurden vom SV RW Alfen in der Sporthalle Alfen in 4 Spielklassen ausgerichtet. Für die gute Bewirtung in der Halle hat dabei wie immer Andi Fiedler gesorgt.


Die Herren A (bis Bezirksklasse) haben ihre Gemeindemeisterschaften am 14.10.2022 gespielt. 3 Alfener und 8 Ettelner Spieler sind dabei gegeneinander angetreten.

Die Doppelkonkurrenz wurde im einfachen KO-System ausgespielt. Am Ende gewannen Thomas Raschper und Markus Müller vor Sebastian Wittmann und Henrik Adämmer. Platz 3 belegten Dennis Heidemann und Bernd Gladbach.

Im Einzel wurden eine 5er- und einer 6er-Gruppe gespielt. Die zwei besten Spieler jeder Gruppe haben sich dann für das Halbfinale qualifiziert. Mit einem Finalsieg über Dennis Heidemann konnte Thomas Raschper seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Platz 3 belegte Markus Müller.



Die Herren B (bis 2. Kreisklasse) haben am 01.10.2022 ihren Gemeindemeister ermittelt. Insgesamt 10 Spieler aus Alfen, Borchen und Etteln haben teilgenommen.

Im Doppel wurde eine 5er-Gruppe „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Am Ende konnten sich Andi Fiedler und Marius Drüke den Titel sichern. Den zweiten Platz erkämpften sich Lars Eicken und Tobias Winterkrieg knapp vor Matthias Wallmeier und Andreas Josephs aus Etteln.

Die Einzel wurden in zwei 5er-Gruppen mit anschließender KO-Runde ab dem Viertelfinale ausgespielt. In einem sehr spannenden 5-Satz-Finale konnte sich Andreas Fiedler gegen Marc Melzer aus Borchen durchsetzen und sich somit zum Gemeindemeister krönen. Den dritten Platz belegte Marius Drüke.


Vereinsmeisterschaften 2022 Nachwuchs

Vereinsmeisterschaften 2022 Nachwuchs


Die Vereinmeisterschaften der Jugend und Schüler wurden am 25.09.2022 ausgetragen. Bei der Jugend sind 6 Teilnehmer angetreten, bei den Schülern 7. Dabei sind 3 Spieler in beiden Klassen angetreten. Die Einzel- und Doppelkonkurrenzen wurden jeweils in einer großen Gruppe ausgetragen.

Bei der Jugend konnte sich erstmals ein sehr stark aufspielender Henri Grzibek den Titel sichern. Er hat alle seine Spiele gewonnen und somit Thomas Isaak und Paula Tschischke auf die Plätze verwiesen. In der Doppelkonkurrenz siegten Thomas Isaak und Noah Krumtünger vor Isabelle Scheele und Henri Grzibek. Paula Tschischke belegte zusammen mit Til Gladbach den 3. Platz.

Im Schülerbereich ging ebenfalls kein Weg an Henri Grzibek vorbei. Er siegte mit 6:0 Punkten und 18:1 Sätzen souverän vor Florian König und Noah Krumtünger. Vereinsmeister im Doppel wurden Florian König und Felix Kluge. Den zweiten Platz belegten Noah Krumtünger und Kasimir Sowka, gefolgt von Ben Kluge und Til Gladbach.

Es gab viele tolle Ballwechsel und spannende Spiele zu sehen. Es macht immer wieder Spaß dem Nachwuchs zuzuschauen !

Für alle Akteure wurden Kaltgetränke und Bockwürstchen mit Brötchen bereitgehalten. Die Eltern haben zusätzlich mit Kuchen und Gebäck für eine hervorragende Verpflegung gesorgt.


Geseker Kronkorken Verein

Geseker Kronkorken Verein


Der Geseker Kronkorken Verein sammelt in großen Mengen Kronkorken, verkauft sie als Metallschrott und spendet das Geld für gute Zwecke. Und ganz nebenbei wird auch noch etwas für die Umwelt getan. Jeder Kronkorken, der gesammlt wird, landet nicht im Restmüll oder der Umwelt. Und wir reden hier von vielen Tonnen jährlich ! Nähere Infos bekommt man auf der Facebookseite des Vereins.

Eine tolle Aktion, an der wir uns gerne beteiligen. Unser Vereinsmitglied Jörg Winterkrieg sammelt Kronkorken an verschiedenen Stellen, unter anderem auch in unserer Tischtennisabteilung. Joachim Rabeneck, ebenfalls einer unserer aktiven Tischtennisspieler, sammelt zudem Kronkorken beim Alfener Musikverein.

Und so konnte Jörg Winterkrieg an diesem Wochenende weitere 30,5 kg Kronkorken an den Bezirksbeauftragten Kai Hillebrandt aus Niederntudorf übergeben. Das entspricht ca. 13.800 Kronkorken !

Aber da geht doch sicherlich noch mehr ! Ihr könnt alle mitmachen. Einfach Kronkorken sammeln und zu unseren Trainingszeiten in der Sporthalle Alfen abgeben. Jeder Kronkorken zählt. Und wir zählen auf euch !


Vereinsmeisterschaften 2022 Herren

Vereinsmeisterschaften 2022 Herren


Die Vereinsmeisterschaften 2022 der Herren wurden am 17.09.2022 mit 8 Teilnehmern ausgetragen.

Die vier Doppelpaarungen sind in einer 4er-Gruppe gegeneinander angetreten. Am Ende konnten sich Dennis Heidemann und Marius Drüke den Titel sichern. Den zweiten Platz belegten Andi Fiedler und Hartmut Scheele vor Bernd Gladbach und Joachim Rabeneck.

Die Einzelkonkurrenz wurde ebenfalls im Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgetragen. Pascal Rochell konnte mit nur einem Satzverlust seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Dennis Heidemann und Bernd Gladbach belegten die weiteren Podestplätze.

Für das leibliche Wohl in der Halle wurde mit Mettbrötchen und Kaltgetränken gesorgt. Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde dann in Winterkrieg’s Partyhütte etwas gefeiert. Ein feuchtfröhlicher Abend mit leckerem Essen vom Grill.


Kreismeisterschaften 2022

Kreismeisterschaften 2022


Die Kreismeisterschaften 2022 wurden vom 09.09.2022 bis zum 11.09.2022 vom SC GW Paderborn in der Sporthalle des Pelizaeus-Gymnasiums ausgerichtet. Wie schon in den vergangenen Jahren ist unser Verein mit vielen Spielern vertreten gewesen, speziell im Nachwuchsbereich. Am Ende konnten einige Erfolge gefeiert werden.

Bei den Herren C (bis 1600 Punkte) konnte sich Dennis Heidemann einen sehr guten 4. Platz erspielen.

In der Nachwuchsklasse Jungen/Mädchen 19 (bis 900 Punkte) mit insgesamt 37 Teilnehmern musste sich ein gut aufgelegter Til Gladbach leider ebenfalls mit einem undankbaren 4. Platz zufrieden geben. Noah Krumtünger hat seine starken Leistungen mit einem zweiten Platz belohnt. In der Doppelkonkurrenz gab es ein rein Alfener Finale. Noah Krumtünger und Til Gladbach gewannen das Endspiel gegen Florian König und Ben Kluge.

In der Mädchen 19 Konkurrenz belegte Paula Tschischke den 3. Platz.

Insgesamt gab es wieder sehr viele tolle Ballwechsel und spannende Spiele aller unserer Nachwuchspieler zu sehen.


Ranglistenturnier Jungen 11

Ranglistenturnier Jungen 11


Mit starken Leistungen konnte sich einer unserer jüngsten Spieler, Lennart Lagers, für das TOP32-Ranglistenturnier der Jungen 11 in Mönchengladbach qualifizieren.

Dort hat es leider nicht zu einem Sieg gereicht. Er konnte seinen favorisierten Gegnern aber immerhin 2 Sätze abluchsen.

Es ist aber schon eine ganz tolle Leistung sich überhaupt für so ein Turnier auf WTTV-Ebene zu qualifizieren ! Klasse, Lennart !


Familienturnier 2022

Familienturnier 2022


Am heutigen Sonntag hat wieder unser traditionelles Familienturnier der Schüler stattgefunden. Insgesamt 8 Kind/Elternteil-Zweierteams sind gegeneinander angetreten. Eine Teambegegnung bestand dabei aus 4 Einzeln und einem Doppel. Gespielt wurde in zwei 4-er Gruppen mit anschließender KO-Runde für die ersten zwei Teams jeder Gruppe.

Am Ende haben sich ganz souverän die Titelverteidiger durchgesetzt. Henri und Sven Grzibek durften schon zum zweiten Mal den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Platz zwei belegten Til und Bernd Gladbach. Bernd musste dabei als Vereinsspieler ein völlig abgenudeltes „Brettchen“ benutzen und mit links spielen. Den dritten Platz erkämpften sich Florian und Nikolai König.

Insgesamt gab es wieder viele tolle Ballwechsel und Spiele von allen Akteuren zu sehen. Neben all dem Ehrgeiz stand natürlich der Spaß im Vordergrund. Und den hatten alle Spieler und Zuschauer.

Für das leibliche Wohl wurde selbstverständlich auch wieder gesorgt. Es gab Bockwürstchen mit Toast und die Eltern haben Salate, Muffins, usw. mitgebracht. Kalte Getränke wurden ebenfalls gereicht.

Eine gelungene Veranstaltung früh in der Saison 2022/23.


Trainingstag mit Martin Adomeit

Trainingstag mit Martin Adomeit


Nach dem tollen Trainingstag mit Martin Adomeit für den Nachwuchs im April 2022 hat heute ein weiterer Trainingstag stattgefunden. Ursprünglich war dieser zur Vorbereitung der Herren auf die neue Saison vorgesehen. Aufgrund geringer Anmeldezahlen konnte aber auch dieses Mal wieder der Nachwuchs vom Profitrainer lernen.

3 anstrengende Trainingseinheiten à 2 Stunden haben den Teilnehmern bei den hohen Temperaturen alles abverlangt. Aber es hat sich gelohnt ! Da es relativ kleine Gruppen waren konnte Martin jedem individuelle Tipps geben. Und alle hatten Spaß.

Zur Stärkung gab es in den Pausen belegte Brötchen und Kaltgetränke.