Tag der Musik

Tag der Musik


Beim Tag der Musik am 04.06.2022 hat die Tischtennisabteilung wieder das Personal für den Getränkestand gestellt.

Fenja und Malin Puda haben gemeinsam mit Marvin Lüke, Carsten Schwarzenberg und Andi Fiedler bis tief in die Nacht hinein für das leibliche Wohl und die Erfrischung der Gäste gesorgt.


1. Alfener „Inter-Koi“ Teamcup 2022

1. Alfener „Inter-Koi“ Teamcup 2022


Die aktuelle Saison 2021/22 ist vom WTTV aufgrund der Coronapandemie frühzeitig abgebrochen worden. Zur Überbrückung dieser Zeit haben wir im Februar 2022 den vereinsinternen 1. Alfener „Inter-Koi“ Teamcup 2022 ins Leben gerufen. Jedes der insgesamt 6 Zweierteams musste dabei wöchentlich gegen ein anderes Teams antreten. Eine Begegnung bestand jeweils aus 4 Einzeln sowie einem Doppel. Es wurde eine Hin- und eine Rückrunde gespielt. Insgesamt musste also jeder Spieler 20 Einzel und 10 Doppel absolvieren.

Um ungefähr gleichstarke Teams und damit spannende Begegnungen zu erhalten haben wir die 12 gemeldeten Teilnehmer entsprechend ihrer TTR-Punkte in 4 Töpfe aufgeteilt. Anschließend wurde jedem Spieler aus Topf 1 ein Spieler aus Topf 4 und jedem Spieler aus Topf 2 ein Spieler aus Topf 3 zugelost.


Die Begegnungen des zehnten und damit letzten Spieltags wurden am 30.05.2022 gleichzeitig ausgetragen. Nach insgesamt 120 gespielten Einzeln und 30 Doppelbegegnungen standen am Ende die Turniersieger fest.

Gewonnen haben Mike Stohldreier und Felix Reiher knapp vor Florian Eilers und Andreas Fiedler. Platz 3 belegten Bernd Gladbach und Joachim Rabeneck.

Die überreichten Glaspokale wurden von unserem Vereinsmitglied Bernd Gladbach mit seiner Firma „Inter-Koi“ gesponsort.

Nach der Siegerehrung wurde in gemütlicher Runde gegrillt und ein Bierchen getrunken.


Ein tolles Turnierformat für alle Teilnehmer mit viel Spaß und Spannung. Und ganz nebenbei wurden in diesen für Vereine schwierigen Zeiten 12 Vereinsmitglieder wochenlang zum Trainieren und Spielen motiviert …



Bezirksrangliste Jungen 11

Bezirksrangliste Jungen 11


Die Bezirksranglisten Endrunde der Jungen 11 wurde am 26.05.2022 in Schloß Holte ausgetragen.


Unser jüngstes Vereinsmitglied Lennart Lagers hat dabei nach vielen spannenden Begegnungen und gutem Kampf einen hervorragenden 5. Platz belegt.


Ein toller Erfolg. Herzlichen Glückwunsch, Lennart !


Kreispokal Jungen 15

Kreispokal Jungen 15


Der Kreispokal der Jungen 15 (1. Kreisklasse) wurde am 14.05.2022 in Elsen ausgetragen.


Die Alfener Mannschaft musste aufgrund von Verletzungen und Krankheiten ziemlich zusammengewürfelt antreten. Neben Henri Grzibek (Schüler I) spielten auch Noah Krumtünger (Schüler II) und Florian König (Schüler III). Völlig überraschend und dank starker Leistungen aller drei Spieler konnten Sie sich trotzdem durchsetzen und sind Kreispokalsieger der Jungen 15 in der 1. Kreisklasse geworden.


Im Halbfinale konnten die Alfener einen 0:2 Rückstand gegen den TuS Bad Wünnenberg noch zu einem knappen 4:3 Sieg drehen. Im anschließenden Finale setzten sie sich dann mit 4:1 gegen die Mannschaft aus Thüle durch.


Ein Wahnsinns-Erfolg zusammen mit dem Trainer Pascal Rochell ! Herzlichen Glückwunsch !


Kreispokal Jungen 18

Kreispokal Jungen 18


Aufgrund von Baumaßnahmen konnte die Endrunde des Kreispokals der Jungen 18 in der 1. Kreisklasse nicht wie geplant in Elsen stattfinden und wurde stattdessen am 02.05.2022 in Alfen ausgetragen.


Im ersten Halbfinale hat sich der SC GW Paderborn klar gegen den SV RW Alfen durchgesetzt. Der SV RW Bentfeld hatte es gegen TuRa Elsen deutlich schwerer sich für das Finale zu qualifizieren.

Im kleinen Finale hat sich dann TuRa Elsen den 3. Platz erkämpft. Der SC GW Paderborn ist mit einem Finalsieg gegen den SV RW Bentfeld verdient Kreispokalsieger 2022 geworden.


Materialpflege

Materialpflege


Am 13.04.2022 haben wir die Ferienpause mal wieder für die Materialpflege genutzt.

Der Geräteraum wurde komplett ausgeräumt. Staub und Spinnennetze wurden weggesaugt und anschließend der Boden gewischt.

Bei allen Tischtennistischen wurden sowohl die Gestelle wie auch die Oberflächen gereinigt. Beschädigte Banden wurden notdürftig mit Paketklebeband behandelt. Sieht nicht schön aus, verhindert aber hoffentlich ein weiteres Einreißen der Folie. Auf Dauer muss hier aber doch Ersatz beschafft werden.

Nach der Arbeit haben wir in gemütlicher Runde ein paar Bratwürstchen und Kaltgetränke genossen und viel gelacht.

Ein guter Abend – für Material und Helfer !


Training mit Martin Adomeit

Training mit Martin Adomeit


Am 02.04.2022 hat ein Nachwuchstraining mit dem professionellen Trainer Martin Adomeit bei uns in der Sporthalle stattgefunden. In drei Gruppen wurde jeweils 2 Stunden unter der Anleitung des ehemaligen Damen-Bundestrainers trainiert.

Nach einem kurzen Aufwärmprogramm gab es für die Schüler- und Jugendspieler jeweils auf Ihre Spielstärke angepasste Trainingseinheiten mit vielen Übungen. Außerdem wurde auch theoretisches Wissen vermittelt. Ein toller Tag, bei dem sich auch unsere Trainer einiges bei Martin „abgucken“ konnten.

Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Neben belegten Brötchen gab es auch Bockwürstchen und verschiedene Kaltgetränke.


Kreisrangliste Mädchen 18

Kreisrangliste Mädchen 18


Die Kreisranglisten Endrunde der Mädchen 18 wurde am 20.03.2022 in Geseke ausgetragen.


6 Teilnehmer sind in einer großen Gruppe „Jeder gegen jeden“ gegeneinander angetreten.

Es gewann Carolina Korstick (TV Geseke) vor Malin Puda (SV RW Alfen) und Paula Tschischke (SV BW Etteln). Damit hat sich Malin Puda auch für die Bezirksrangliste qualifiziert. Eine klasse Leistung !


Kreisrangliste Jungen 13

Kreisrangliste Jungen 13


Am 19.03.2022 hat der SV RW Alfen die Kreisranglisten Endrunde der Jungen 13 ausgetragen.


6 Teilnehmer sind in einer großen Gruppe „Jeder gegen jeden“ gegeneinander angetreten. Dabei gab es richtig gute Ballwechsel und spannende Spiele zu sehen.

Am Ende setzte sich Johannes Thiele (TTV Salzkotten) vor Luis Schlottmann (TV Geseke) und Oskar Berndt (TTV Salzkotten) durch. Zusätzlich haben sich Michael Epp und Henri Grzibek vom SV RW Alfen mit den Plätzen 4 und 5 für die Bezirksrangliste qualifiziert.


Süssigkeitenturnier Schüler III

Süssigkeitenturnier Schüler III


Zur Überbrückung der wegen Corona abgebrochenen Meisterschaftssaison haben wir für unsere Schüler III ein Süssigkeitenturnier organisiert. Insgesamt 10 Kinder haben daran teilgenommen. Es wurde eine große Gruppe „Jeder gegen Jeden“ mit 2 Gewinnsätzen gespielt.

Durchgesetzt hat sich am Ende Florian König, der ohne Niederlage den ersten Platz errungen hat. Den zweiten Platz belegte Ben Kluge vor Julian Lagers.

Wie es sich für ein Süssigkeitenturnier gehört hat natürlich jeder Teilnehmer am Ende eine große Tüte mit Chips, Schokolade und Weingummi bekommen.


Für die Trainer und Betreuer ist es immer wieder schön zu sehen, wie sich die Kinder weiterentwickeln. Es gab wieder richtig tolle Spiele und Ballwechsel zu sehen. Daumen hoch !