Pfingstturnier Niestetal

Pfingstturnier Niestetal


Unsere Turnierspieler konnten endlich mal wieder auf einem Turnier Ihre Leistungen zeigen. Es ging am 4. Juni nach Hessen zum SC Niestetal, wo das 45. Internationale Pfingstturnier ausgetragen wurde. Nahezu ganz Deutschland war auf dem Turnier vertreten und auch Spieler aus der Ukraine und Irland.

Unsere drei Vereinskameraden Pascal Rochell, Hartmut Scheele und Dennis Heidemann versuchten sich in der Konkurrenz bis 1700 Punkte. Die Klasse war mit 83 Spielern sehr gut besetzt.

Für einen Podestplatz reichte es allerdings bei keinem Spieler aus. Hartmut Scheele überstand die Gruppenphase leider nicht. Im Doppel hat er das 1/8-Finale mit einem zugelosten Partner erreicht.
Dennis Heidemann schied im 1/8-Finale aus, was aber im Angesicht der niedrigen Punkte ein sehr gutes Ergebnis ist.
Pascal Rochell musste sich erst im 1/4-Finale geschlagen geben und das gegen 3 Uhr morgens. Um diese Uhrzeit darf man schon ein wenig geschwächt sein.
Im Doppel haben Pascal und Dennis leider nur die 2. Runde erreicht.

Alles in allem ein tolles Turnier, aber man benötigt eine sehr gute Kondition, da es bis in die frühen Morgenstunden geht.