Tag der offenen Halle

Tag der offenen Halle


Am Nachmittag des 13.04.2024 hat der SV RW Alfen alle Interessierten aus Alfen und Umgebung zum Tag der offenen Halle in die Sporthalle eingeladen. Jung und Alt konnten sich in und vor der Halle über das umfangreiche Angebot des Sportvereins informieren. Egal, ob Breitensport, Kinderturnen, Badminton, Tischtennis oder Fußball. Mitmachen statt Zuschauen war die Devise.

So auch beim Tischtennis. Man konnte untereinander oder mit den erfahrenen Vereinsmitgliedern spielen. Und natürlich waren auch Einheiten an der Ballmaschine möglich. Das Angebot wurde sehr gut angenommen, so dass alle 4 aufgebauten Tischtennistische immer besetzt waren.

Für das leibliche Wohl wurde vor der Halle gesorgt. Neben Bratwurst und Pommes gab es natürlich auch verschiedene Kaltgetränke.

Ein rundum gelungener Nachmittag bei bestem Wetter !

andro WTTV-Jugend-Cup

andro WTTV-Jugend-Cup


Am 24.03.2024 haben 5 unserer Nachwuchspieler/innen am andro WTTV-Jugend-Cup 2023/2024 in Bad Driburg teilgenommen.

In der Klasse bis 1100 QTTR-Punkte konnten Florian König und Ben Kluge mit jeweils 5:1 Spielen die Plätze 1 und 3 belegen. Platz 7 von 16 Teilnehmern erreichte Til Gladbach mit 3:3 Spielen.

In der Klasse bis 1300 QTTR-Punkte sind nur 7 Teilnehmer an den Start gegangen. Während Henri Grzibek mit 6:0 Spielen die Konkurrenz klar für sich entscheiden konnte, musste sich Paula Tschischke mit 3:3 Spielen und Platz 4 zufrieden geben.

Ehrung Reinhard Drüke

Ehrung Reinhard Drüke


Auf der Mitgliederversammlung des SV RW Alfen am 15.03.2024 ist unser Vereinsmitglied Reinhard Drüke gleich doppelt geehrt worden.

Vom SV RW Alfen hat er für 60 Jahre Mitgliedschaft eine Urkunde überreicht bekommen.

Völlig überraschend kam die zweite Ehrung für ihn. Thomas Winter, der Vorsitzende des Tischtennisbezirks Ostwestaflen/Lippe, hat ihm zusammen mit unserem Abteilungsleiter Andreas Fiedler die Silberne Spielernadel des WTTV überreicht. Bekommen hat er diese für seine über 40-jährige Tätigkeit in unserer Tischtennisabteilung.

Reinhard Drüke war im Jahre 1981 maßgeblich am Aufbau der Tischtennisabteilung beteiligt. Damals hat er die Teilnahme am Punktspielbetrieb vorangetrieben und immer wieder sein Know-How auf verschiedenen offiziellen Posten eingebracht und so dem Alfener Tischtennis über viele Jahre seinen Stempel aufgedrückt. Noch heute ist er stellvertretender Abteilungsleiter. Zudem war er als aktiver Spieler über viele Jahre hinweg auch in zahlreichen Aufsteiger-Mannschaften Stammspieler und hat somit auch die sportliche Weiterentwicklung vorangetrieben.

Wir gratulieren Reinhard ganz herzlich und freuen uns auf viele weitere Jahre mit ihm in der Sporthalle !

Gemeindemeisterschaften Jugend

Gemeindemeisterschaften Jugend


Am 03.02.2024 wurden die Gemeindemeisterschaften 2023 der Jugend in Etteln nachgeholt. Teilgenommen haben lediglich 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Alfen. Borchen und Etteln haben derzeit leider keine Jugendspieler.

Die 3 Doppel haben „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Am Ende konnten sich Noah Krumtünger und Henri Grzibek den Titel sichern. Den zweiten Platz belegten Paula Tschischke und Jos Wallmeier vor Til Gladbach und Thomas Isaak.

Im Einzel wurde eine große Gruppe gespielt. Mit 5:0 Spielen hat sich Henri Grzibek souverän zum Gemeindemeister gekürt. Dahinter wurde es eng. Aufgrund des besseren Satzverhältnisses belegte Jos Wallmeier den 2. Platz vor Thomas Isaak.

Es gab wieder viele spannende Spiele und hochklassige Ballwechsel zu sehen. Vielen Dank an den SV BW Etteln für das Ausrichten des Turniers und die Verpflegung mit Muffins.

Sponsoren

Sponsoren


Florian Eilers, Jürgen Stangenberg, Andreas Fiedler (SV RW Alfen, Abteilungsleiter Tischtennis), Bernd Gladbach

Dank einer großzügigen Finanzspritze durch unsere Sponsoren konnten wir unsere Nachwuchsspielerinnen- und spieler mit neuen Trainingsanzügen sowie neuen Trainingsshirts ausstatten. Die Trainer und Betreuer wurden ebenfalls ausgestattet, damit ein einheitliches Auftreten bei Meisterschaftsspielen und Turnieren gewährleistet ist.

Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung unserer Tischtennisabteilung !

Jürgen Stangenberg

Florian Eilers

Bernd Gladbach

Bezirksrangliste Jungen/Mädchen 19

Bezirksrangliste Jungen/Mädchen 19


Am 20.01.2024 sind zwei Bezirksranglisten in Brakel ausgetragen worden.

Bei der Vorrunde der Mädchen 19 hat Paula Tschischke mit 4:2 Siegen Platz 2 in ihrer Gruppe belegt und sich somit für die nächste Runde qualifiziert.

Bei der Zwischenrunde der Jungen 19 konnten sich alle 4 Alfener Teilnehmer für die nächste Runde qualifizieren. Noah Krumtüner (4:1), Jos Wallmeier (3:1), Thomas Isaak (2:2) und Til Gladbach (2:2) konnten allesamt mindestens den 3. Platz in ihrer Gruppe belegen.

Trainingswochenende Düsseldorf

Trainingswochenende Düsseldorf


Vom 05.01.2024 bis zum 07.01.2024 sind 11 unerschrockene Vereinsmitglieder aufgebrochen, um sich in der andro TT-Schule bei Borrusia Düsseldorf auf die zweite Saisonhälfte vorzubereiten. Es galt viele Trainingseinheiten zu absolvieren, inkl. 2 Sondereinheiten für jeweils 3 unserer 6 mitgereisten Nachwuchspieler/innen zum Thema „Beinarbeit“. Ein sehr anstrengendes Wochenende für alle Teilnehmer, die nun versuchen werden das neu Erlernte mit in die Rückrunde zu nehmen.

Aber auch der gesellige Teil ist nicht zu kurz gekommen. Und so waren alle begeistert von dem Wochenendtrip nach Düsseldorf.

Gemeindemeisterschaften Jungen 15

Gemeindemeisterschaften Jungen 15


Am 06.01.2024 wurden die Jungen 15 Gemeindemeisterschaften in Etteln ausgetragen. Teilgenommen haben 5 Schülerinnen aus Etteln, 4 Borchener Jungs sowie Felix und Ben Kluge aus Alfen.

Zunächst wurde in zwei Gruppen gegeneinander gekämpft. Im Halbfinale kam es dann zum Duell der Alfener Brüder, welches Ben für sich entscheiden konnte. Auch das Endspiel konnte Ben gewinnen und sich somit zum neuen Gemeindemeister krönen, ohne auch nur einen einzigen Satz im Turnierverlauf abgegeben zu haben. Felix hat einen starken 3. Platz belegt.

Gemeinsam sind die beiden auch Gemeindemeister im Doppel geworden.

Spaßturnier

Spaßturnier


Unsere Nachwuchsspieler und – spielerinnen haben eine sehr gute Hinrunde in der Meisterschaft gespielt und auch bei Turnieren einige Erfolge verbuchen können. Grund genug das Tischtennisjahr 2023 mit einem kleinen Spaßturnier ausklingen zu lassen.

An insgesamt 5 verschiedenen Stationen mussten die Kids ihr Ballgefühl unter Beweis stellen und Punkte sammeln. Es gab viel Spaß bei teils sehr ungewöhnlichen Spielformen !

Für Musik, Getränke und Süssigkeiten wurde wie immer gesorgt. Und am Ende gab es dann für alle Pizza, Döner oder Schnitzel.

Ein rundum gelungener Nachmittag/Abend mit hohem Spaßfaktor. Nach 6 Stunden haben dann gegen 22:00 Uhr auch die härtesten Teilnehmer die Halle verlassen !

Weihnachtsbaumverkauf

Weihnachtsbaumverkauf


Nach guter alter Tradition haben wir auch in diesem Jahr wieder zusammen mit dem Spielmannszug Weihnachtsbäume auf Westermeier’s Hof angeboten. Der Verkauf und das Rahmenprogramm kamen wie immer sehr gut bei den Besuchern an. Es wurde bis spät in die Nacht ausgelassen gefeiert. Auch der Lieferservice wurde wieder gut genutzt.