Bezirksrangliste Jungen/Mädchen 19

Bezirksrangliste Jungen/Mädchen 19


Am 20.01.2024 sind zwei Bezirksranglisten in Brakel ausgetragen worden.

Bei der Vorrunde der Mädchen 19 hat Paula Tschischke mit 4:2 Siegen Platz 2 in ihrer Gruppe belegt und sich somit für die nächste Runde qualifiziert.

Bei der Zwischenrunde der Jungen 19 konnten sich alle 4 Alfener Teilnehmer für die nächste Runde qualifizieren. Noah Krumtüner (4:1), Jos Wallmeier (3:1), Thomas Isaak (2:2) und Til Gladbach (2:2) konnten allesamt mindestens den 3. Platz in ihrer Gruppe belegen.

Trainingswochenende Düsseldorf

Trainingswochenende Düsseldorf


Vom 05.01.2024 bis zum 07.01.2024 sind 11 unerschrockene Vereinsmitglieder aufgebrochen, um sich in der andro TT-Schule bei Borrusia Düsseldorf auf die zweite Saisonhälfte vorzubereiten. Es galt viele Trainingseinheiten zu absolvieren, inkl. 2 Sondereinheiten für jeweils 3 unserer 6 mitgereisten Nachwuchspieler/innen zum Thema „Beinarbeit“. Ein sehr anstrengendes Wochenende für alle Teilnehmer, die nun versuchen werden das neu Erlernte mit in die Rückrunde zu nehmen.

Aber auch der gesellige Teil ist nicht zu kurz gekommen. Und so waren alle begeistert von dem Wochenendtrip nach Düsseldorf.

Spaßturnier

Spaßturnier


Unsere Nachwuchsspieler und – spielerinnen haben eine sehr gute Hinrunde in der Meisterschaft gespielt und auch bei Turnieren einige Erfolge verbuchen können. Grund genug das Tischtennisjahr 2023 mit einem kleinen Spaßturnier ausklingen zu lassen.

An insgesamt 5 verschiedenen Stationen mussten die Kids ihr Ballgefühl unter Beweis stellen und Punkte sammeln. Es gab viel Spaß bei teils sehr ungewöhnlichen Spielformen !

Für Musik, Getränke und Süssigkeiten wurde wie immer gesorgt. Und am Ende gab es dann für alle Pizza, Döner oder Schnitzel.

Ein rundum gelungener Nachmittag/Abend mit hohem Spaßfaktor. Nach 6 Stunden haben dann gegen 22:00 Uhr auch die härtesten Teilnehmer die Halle verlassen !

Bezirksrangliste Jungen 19 Vorrunde

Bezirksrangliste Jungen 19 Vorrunde


Am 10.12.2023 wurden in Alfen zwei der sechs Gruppen der Jungen 19 Bezirksrangliste ausgetragen. Es wurde in zwei Gruppen à 7 Spieler um das Weiterkommen gekämpft. In beiden Gruppen waren jeweils 3 Alfener am Start.

In der ersten Gruppe wurden am Ende die Plätze 1, 2 und 7 belegt, in der anderen Gruppe die Plätze 1, 3 und 6. Somit haben sich 4 von 6 Alfener Spieler für die nächste Runde qualifiziert.

Es gab wieder spannende Spiele und tolle Ballwechsel von allen Akteuren zu sehen.

Grundschule mit Tischtennis-Equipment ausgestattet

Grundschule mit Tischtennis-Equipment ausgestattet


Die Tischtennis-Minimeisterschaften (18.11.2023) für Anfänger und kleine Könner rücken immer näher. Andreas Fiedler und Reinhard Drüke machten Werbung für diesen Tag und überreichten der Grundschule „Unterm Regenbogen“ in Alfen neue Schläger, Tischtennisbälle und ein neues Netz. Jetzt haben die Schulkinder wieder gute Voraussetzungen, um in den Pausen an der TT-Schulplatte zu üben und sich auszutoben.
Werbeplakate sind in Alfen und Tudorf verteilt. Kinder im Alter von 7 – 12 Jahren sind herzlich eingeladen an dem Turnier (unterstützt vom DTTB) teilzunehmen. Neben tollen Preisen (für jedermann ist gesorgt) qualifizieren sich die stärksten Spieler und Spielerinnen für das nächsthöhere Turnier auf Kreis- bzw. Bezirksebene.

Alle sind eingeladen, dass heißt nehmt eure Eltern, Omas und Opas, Brüder und Schwestern, Freunde an die Hand und kommt in die Sporthalle in Alfen. Für Getränke sowie Stärkungen für Mittag und Kaffee / Kuchen wird gesorgt.

Wir freuen uns auf einen großartigen Tag. Spannende Spiele. Die Entdeckung kleiner und großer Talente am grünen Tisch.
Erfreulich ist, dass schon die ersten Kids unser Training mittwochs um 17.30 Uhr besucht und reingeschnuppert haben. Die Trainer und die gesamte Abteilung freuen sich auf euch.

Turniertag:
Samstag, den 18.11.2023, ab 10:00 Uhr tragen wir den Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften des DTTB in Alfen aus. Anmeldeschluss ist um 9:30 Uhr.

Teilnehmen dürfen alle Mädchen und Jungen, die ab dem 01.01.2011 geboren sind und bisher keine Spielberechtigung in einem Tischtennisverband besessen oder beantragt haben. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne jede Verpflichtung.

Bezirksmeisterschaften

Bezirksmeisterschaften


An diesem Wochenende haben die Bezirkmeisterschaften in Warburg stattgefunden. Unser Verein war mit insgesamt 9 Nachwuchsspieler/innen in den Klassen Jungen 13, Jungen 15, Jungen 19 und Mädchen 19 vertreten. Für den mitgereisten Trainer Bernd Gladbach gab es also viel zu tun.

Die Gruppenphasen wurden fast immer überstanden. In den KO-Runden war aber dann trotz sehr guter Leistungen meistens früh Schluss. Die Konkurrenz war einfach zu stark.

Am Ende konnte sich Paula Tschischke bei den Mädchen 19 einen geteilten 3. Platz erkämpfen. Zusätzlich konnte sie auch bei den Damen/Herren E (bis 1350 QTTR) mit einem 3. Platz überzeugen.

Vereinsmeisterschaften Nachwuchs

Vereinsmeisterschaften Nachwuchs


Der Nachwuchs hat am 17.09.2023 seine Vereinsmeister 2023 ausgespielt. Insgesamt haben 11 Spieler/innen teilgenommen. 4 Jugendspieler und 7 Schüler, wobei alle Schüler auch in der Jugend angetreten sind.

Bei der Jugend wurde eine 5er- und einer 6er-Gruppe mit anschließender KO-Runde ab dem Viertelfinale gespielt. In der Schüler wurde eine große Gruppe gespielt, wobei identische Begegnungen in beiden Klassen gewertet wurden um doppelte Spiele zu vermeiden.

Bei den Schülern haben sich Ben Kluge und Florian König den Doppel-Titel gesichert. Nils Hermesmeier und Henri Grzibek erspielten sich Platz 2 vor Jos Wallmeier und Felix Kluge. Im Einzel setzte sich Henri Grzibek gegen Jos Wallmeier und Noah Krumtünger durch.

Die Doppel-Konkurrenz der Jugend haben Paula Tschischke und Thomas Isaak gewonnen. Platz 2 ging an Til Gladbach mit seinem Spielpartner Noah Krumtünger und Platz 3 holten sich Jos Wallmeier und Henri Grzibek. Im Einzel belegte Jos Wallmeier den 3. Platz. In einem spannenden und hochklassigen 5-Satz-Finale gewann Henri Grzibek den Titel gegen Paula Tschischke.

Es ist immer wieder toll zu sehen, wie sich der Nachwuchs weiterentwickelt.

Andi Fiedler hat mit Bockwürstchen, Salat, Brötchen und Kaltgetränken wie immer den Hunger und Durst der Teilnehmer gestillt.

Saisonabschluss Nachwuchs

Saisonabschluss Nachwuchs


Die Saison 2022/23 war für unsere Nachwuchsspielerinnen und -spieler sehr erfolgreich. In der Meisterschaft konnten wir gut mithalten, es gab bei den Ranglisten Qualifizierungen für die WTTV TOP32 und es wurden zahlreiche Siege und gute Platzierungen bei Turnieren erkämpft.

Grund genug die Saison mit einer kleinen Feier am 18.06.2023 gebührend abzuschließen !

Gestartet sind wir um 11:00 Uhr mit einer kurzen Wanderung von Alfen nach Oberntudorf. Mit dem Bollerwagen – samt Kühlbox und Musikbox – ging’s zunächst den Almeradweg entlang und anschließend durch die Felder hoch nach Oberntudorf. Zwischendurch wurden bei herrlichem Sommerwetter immer wieder Trinkpausen eingelegt. Nach ca. einer Stunde haben wir dann das Ziel erreicht: Bernd’s Koi-Garten in Oberntudorf.

Dort angekommen haben sich alle erstmal die vielen verschiedenen Kois angeschaut. Kurze Zeit später waren die ersten Kids auch schon im Pool. Es gab aber auch noch genügend andere Aktivitäten, z.B. Tischtennis an der ganz kleinen oder mittelgroßen Platte, Schach oder Volleyball mit dem Wasserball.

Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt: Mit Würstchen vom Grill, Kartoffel- und Nudelsalat sowie frischen Brötchen. Bei dem tollen Wetter durfte am Nachmittag auch eine Eispause nicht fehlen. Kaltgetränke standen selbstverständlich den ganzen Tag über zur Verfügung.

Bei all dem Spaß haben wir aber dennoch auch einen kurzen offiziellen Teil eingeschoben. Anhand einer PowerPoint-Präsentation haben wir die abgelaufene Saison noch einmal Revue passieren lassen und die Kids und Trainer auf die kommende Saison eingeschworen.

Der wirklich tolle und völlig streßfreie Tag hat dann gegen 18:00 Uhr sein Ende gefunden. Wiederholung im kommenden Jahr von allen Seiten erwünscht …


Vielen Dank an unser Vereinsmitglied und Nachwuchstrainer Bernd Gladbach, der uns diese tolle Location zum Feiern zur Verfügung gestellt hat !

WTTV TOP32 Ranglistenturnier

WTTV TOP32 Ranglistenturnier


Am 10. bzw. 11.06.2023 wurden Paula Tschischke und Henri Grzibek zum WTTV TOP32 Ranglistenturnier nach Düsseldorf eingeladen.

Paula konnte bei den Mädchen 19 zwei ihrer 7 Spiele gewinnen. Henri ist bei den Jungen 13 angetreten und hat vier seiner 7 Spiele gewonnen.

Zwei Top-Ergebnisse bei der starken Konkurrenz aus ganz NRW !

Pfingstturnier TSV Eintracht Belle

Pfingstturnier TSV Eintracht Belle


Als „Einzelkämpferin“ hat Paula Tschischke am 27./28.05.2023 am 33. Tischtennis-Pfingstturnier des TSV Eintracht Belle teilgenommen.

In der Mädchen/Jungen 19 Konkurrenz bis 1100 Punkte ist sie im Doppel mit ihrem zugelosten Partner bereits im Viertelfinale ausgeschieden. Im Einzel hat sie dann aber ihre derzeit hervorragende Form wieder unter Beweis gestellt und das Turnier gewonnen !

In der Herren F Klasse bis 1200 Punkte ist sie leider ganz knapp mit 10:12 im 5. Satz im Viertelfinale gescheitert.